Android handy orten bei diebstahl

Das Handy wurde mir gerade gestohlen - Was jetzt?

Handy verloren – was tun? Sperren und orten!

Zunächst einmal sofort die Polizei über verständigen. Vielleicht ist der Dieb noch nicht weit. Handy orten - Android-Handys: Google bietet einen Gerätemanager, mit dem man sein Handy anrufen, orten, sperren oder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kann. Dazu muss das Handy allerdings noch eingeschaltet und mit dem Internet verbunden sein. Handy orten - Android-Apps: Apps bieten noch deutlich weitergehende Sicherheitsfunktionen.

So kann man beispielsweise eine Kamerafalle installieren. Dabei wird derjenige heimlich fotografiert, der dreimal eine falsche Pin eingibt. Mit der Ortung findet man den Ort des Handys. Sollte es noch in der Tasche des Diebs sein, wird er durch den Alarmton überführt. Über solche Textnachrichten kann man das Handy auch sperren oder alle Daten löschen.


  • Handy orten mit kostenlosen Tools.;
  • Was tun, wenn das Smartphone weg ist? | goconference.happycoconut.id.
  • seniorenhandy mit gps ortung testsieger.
  • Android-Handy orten: So findest du dein Smartphone | UPDATED.

Manche Apps können sogar verhindern, dass der Dieb das Handy ausschaltet. Apps findet man im Play Store von Google. Die Ortung ist allerdings nur auf einige Meter genau. Dort muss man sich mit der eigenen Apple-ID anmelden. Dann einfach auf "iPhone-Suche" klicken. Das Handy wird dann auf einer Karte angezeigt. Tippt man es an, kann man ebenfalls einen Signalton abspielen lassen. Auch eine Nachverfolgung ist möglich.

Handy geklaut - Was tun? Das müssen Sie beachten - CHIP

Das ist sinnvoll, wenn das Gerät bereits ausgeschaltet wurde. Dann wird man per Mail benachrichtigt, wenn das iPhone wieder eingeschaltet wird. Wie schützt man sich? Die Polizei gibt Tipps, wie man es gar nicht so weit kommen lassen kann.

Smart­pho­ne mit Ortungs-Apps von Dritt­an­bie­tern wie­der­fin­den

Abmeldung Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Sind Sie sich sicher, dass Sie sich abmelden möchten? Angemeldet bleiben Jetzt abmelden! Diebstahl oder Verlust Smartphone weg - Wie man sein Handy orten kann. Ob im Bus vergessen, auf der letzten Party liegenlassen oder auf dem Heimweg verloren — ein verschollenes Smartphone muss nicht endgültig weg sein. Vielleicht versteckt es sich ja doch in der Besucherritze deines Bettes? Wir erklären dir, wie du dein Android-Smartphone oder dein iPhone aufspüren kannst.

Wenn du bis vor wenigen Stunden noch stolzer Besitzer eines Android-Smartphones warst, hast du die Möglichkeit, es über den Android-Geräte-Manager zu orten.

So kommt man dem Dieb sicher auf die Schliche

Um dein Android-Handy zu orten, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein:. Ist der Akku leer oder wurde das Smartphone ausgeschaltet, kannst du den Android-Geräte-Manager für die Suche nach deinem Smartphone leider knicken. Wenn dein Handy aber eingeschaltet ist, übermittelt das Tool den Standort ziemlich zuverlässig. Ähnlich easy kannst du dein Handy orten, wenn du stolzer Besitzer eines neuen iPhone s bist.

Allerdings kommt hier nicht der Android-Geräte-Manger in seiner Rüstung daher geritten. Die Vorgehensweise ist aber in etwa gleich.

Empfohlene Artikel

Um dein iPhone aufzuspüren, musst du iCloud zunächst die Erlaubnis zur Standortübermittlung erteilen — und das vor dem Verlust. Das ist ruckzuck über die iCloud-Einstellungen erledigt. Wenn deine eigenen Bemühungen nicht zum Ziel führen und dein Handy verschollen bleibt, kannst du unter Umständen deinen Mobilfunkanbieter um eine Handyortung bitten.

Um dein Handy zu orten, kann er überprüfen, über welche Funkmasten dein Smartphone zuletzt mit dem Internet verbunden war. Das kann in Gegenden mit einer guten Netzabdeckung zu einer relativ genauen Standortermittlung führen. In ländlichen Regionen kann der Radius hingegen mehrere Kilometer betragen. Der Mobilfunkbetreiber ist nicht verpflichtet , dir bei deiner Suche zu helfen. Der Provider darf nämlich nur den Besitzer des Telefons bei der Ortung unterstützen.

Wurde dein Smartphone gestohlen, hat es quasi den Besitzer gewechselt und der Anbieter darf nicht tätig werden. In diesem Fall kannst du dein Handy vom Provider erst orten lassen, wenn du den Diebstahl zur Anzeige gebracht hast und eine richterliche Anordnung dafür vorliegt. Die folgenden Apps können dir ebenfalls dabei helfen, dein Telefon zu orten:. Auch Mobilfunkanbieter haben eigene Apps im Angebot, mit denen du dein Handy bei Bedarf orten kannst.

Handy kostenlos orten und sperren - so geht's

Übrigens : Wenn du wissen möchtest, wo sich dein Freund oder deine Freundin befindet, solltest du am besten anrufen und fragen. Denn ohne ihre Zustimmung darfst du die Handynummer von anderen Menschen nicht orten. Auch wenn es diverse Anbieter gibt, die das Gegenteil behaupten: Sie können ebenfalls keine Handynummern orten und wollen ihre Kundschaft nur abzocken. Fall also nicht auf solche unseriösen Angebote herein.

Hier schreibt die Redaktion.


  • Handy orten kostenlos: iPhone, Android, Windows;
  • Verlorenes Android-Gerät orten, sperren oder löschen - Google-Konto-Hilfe.
  • handy hacken app kostenlos.
  • handy code knacken iphone 7.
  • whatsapp sniffer pc descargar gratis.
  • iphone 6s datenvolumen kontrolle.